Coolness - Training  (CT®)

 

Kurzbeschreibung

Das CT® ist ein Präventivangebot. Im CT® geht es um die Ursachen, Auslöser und Gelegenheiten für aggressives und gewalttätiges Verhalten von Kindern und Jugendlichen.

Die gemischtgeschlechtliche Gruppe, maximal 8 Teilnehmende, trifft sich zu 16 Sitzungen à 90 Minuten, flankierend finden zwei Elternabende statt.
Durch eine Vielzahl von Interaktionsspielen und Methoden wird die Selbst- und Fremdwahrnehmung gefördert und bewusster gestaltet sowie angemessenes soziales Verhalten mit Spaß und Aktion anschaulich gemacht und eingeübt.

 

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche, die in ihrem sozialen Umfeld, in Cliquen und Gruppen durch unangemessenes oder aggressives Verhalten auffallen.

 

Fachkräfte

Das Training wird von zwei pädagogischen Fachkräften (Dipl. Soz.päd./arb.) mit zertifizierter zweijähriger Zusatzausbildung für AAT / CT am ISS, Frankfurt a.M. geleitet.

 

Alter
10 bis 14 Jahre

 

Rechtsgrundlage
Hilfe zur Erziehung gem.
§ 27 SGB VIII i.V.m.  
§ 29 SGB VIII, Soziale Gruppenarbeit

 

 

AAT/CT® sind beim Marken- und Patentamt geschützt. Sie unterliegen den Qualitätsstandards des Deutschen Instituts für Konfrontative Pädagogik (IKD) in Hamburg und des Instituts für Sozialarbeit & Sozialpädagogik (ISS) in Frankfurt am Main.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut NoMos

Anrufen

E-Mail

Anfahrt