Fortbildungen

Wir bieten für Multiplikator*innen, Mitarbeitende und ganze Kollegien ein- und mehrtägige Fortbildungen im Themenspektrum Gewaltprävention, Deeskalation, interkulturelle Sensibilität und Strategien professionellen Handelns an.

Hierzu gehören Team-und Organisationsentwicklung immer dann, wenn Antworten zu Rolle, Regeln der Zusammenarbeit, Konflikten, Wertschätzung und Verbindlichkeit etc. zu klären und zu finden sind.

 

Unsere Fortbildungsangebote adressieren wir an Mitarbeitende im Lernort Schule und Kita, in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe, in Pflegeeinrichtungen, sowie an Bus – u. Straßenbahnpersonal, Polizei und Sicherheitsdienste und andere am Thema interessierte Berufsgruppen.

Wir arbeiten praxis- und selbsterfahrungsbezogen. Sie lernen konfrontative und andere Interventionsstrategien kennen.

Durch viele praktische Übungen erlangen Sie die Sicherheit und Kompetenz, die Sie in Ihrem Alltag brauchen, der Transfer in ihre Arbeitswelten ist uns wichtig.

 

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Interesse an einer Fortbildung haben. Wir klären in einem Vorgespräch ihre konkreten Themen und Bedürfnisse, den zeitlichen Rahmen und ihre Investitionen, gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein Angebot. Fragen sie uns!

Hier finden Sie uns

Institut NoMos

Am Schalkenberg 20

36251 Ludwigsau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 1577 2029293 +49 1577 2029293

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut NoMos

Anrufen

E-Mail

Anfahrt